Little Girl's Wardrobe


Since I don't have any girls myself I'm always really glad when I can sew something for my nieces or for a baby girl. 
In January, my nieces turned 2 years old and I made both of them cute little dresses. 
Both patterns are from old Ottobre magazines. 

The first dress is completely made of cotton which I bought at 'Stoff & Stil'. I love all those cute little animals and the grey as a background color. Inside is a white lining and I can proudly say that this is the best lining I've ever done, ha!! 🙌

To make a little extra accent, I added a pink pastel pompom border. You all know I'm completely in love with those things. 

If you want something special for your little girl I would recommend this pattern because it looks just like a dress from some boutique BUT it takes time! You really need to sit down and iron and and and....so not a short project. 

********************************************************************************************************

Da ich selbst nur Jungs habe, genieße ich es umso mehr, wenn ich mich mal für kleine Mädels austoben kann. Alleine so eine Bommelborte würde ich bei einem Jungen nicht unbedingt annähen...
Im Januar sind meine Nichten 2 Jahre alt geworden und ich habe für jede ein kleines Kleidchen genäht. Beide Schnitte sind aus einem alten Ottobre Magazin. 

Das erste Kleid ist komplett aus Webware, die ich bei 'Stoff & Stil' gekauft habe. Ich liebe die kleinen freundlichen Tiere auf dem Stoff und das grau als ruhigen Hintergrund. Innen ist ein weißes Futter und ich kann stolz sagen, dass ich es noch nie so gut hinbekommen habe mit dem Futter, wie bei diesem kleinen Kleidchen 😀

Um einen extra Akzent zu setzen, habe ich noch die rosa Bommelborte auf das Kleidchen genäht. Am Saum gefällt mir auch besonders gut der Ballonschnitt. 

Wenn Du nach einem aufwändigeren, besonderen Schnitt suchst, dann würde ich diesen Schnitt sehr empfehlen. Er dauert aber durch das Futter und das Gebügel zwischenzeitlich wirklich etwas länger. Andererseits hat man dann etwas ganz besonderes 😊



The second dress is made of a thick jersey which I also bought at 'Stoff & Stil'. I love all those little crowns, especially the golden glitter ones. For the bag at the front side I used some pink pastel jersey and for the arms and the neckline a pink pastel cuff I had in my fabric stock. To set a special accent I used some embroidery stitches in black and at the hemline in pink pastel. I highly recommend this pattern because it doesn't take long time to sew and my niece is wearing this dress all the time 😊

*******************************************************************************************************

Das zweite Kleidchen ist ein Jerseykleid aus einem festeren Jersey, den ich auch bei 'Stoff  & Stil' gekauft habe. Ich liebe die kleinen Krönchen, besonders die goldenen Glitzerkronen auf dem Stoff. Für die Tasche vorn habe ich einen rosa Jersey aus meinem Vorrat genommen und um besondere Akzente hinzuzufügen, habe ich die Raglannähte oben mit einem schwarzen Garn und einem Fake-Coverlock-Stich abgesteppt. Unten am Saum habe ich rosa Garn benutzt. Diesen Schnitt kann ich Euch wärmstens empfehlen, da er super schnell zu nähen ist und absolut alltagstauglich. Meine Nichte trägt das Kleidchen total oft und gerne mit einer kleinen Leggings dazu 😊


The next items I made for the girls are those little trousers and a jumper. Actually it's a set but their mom doesn't want them to wear the same clothes so one is going to wear the pants and one wears the jumper. At least that's what I planned 😉

I got the fabric also from 'Stoff & Stil' but this time it was a present and I really want to thank Annette again for this wonderful surprise. I had enough fabric to make both my nieces and my sons something out of it so everyone could wear it easter sunday 😊 

The cuffs are made of pink pastel glitter fabric which I absolutely love and bought at the store I'm working at two times a week. 

On the jumper I added a heart made of sequins. If you strike the sequins they change their color into silver, it's so much fun!!

Both patterns are from the book 'Klimperklein for Kids'. Easy and fast to sew 👍

****************************************************************************************************

Das nächste Stück für die Mädels ist dieses Set, das allerdings so vorgesehen ist, dass eine der beiden den Pulli trägt und eine die Hose. Da die beiden Zwillinge sind, möchte meine Schwägerin nicht, dass sie immer genau gleich herumlaufen. Den Stoff habe ich von 'Stoff & Stil' geschenkt bekommen, vielen herzlichen Dank nochmal an Annette dafür!! Es war so viel, dass es sogar noch für zwei Pullis für meine Jungs gereicht hat (die zeige ich noch in einem separaten Post), so dass alle vier Kinder am Ostersonntag 'gleich' aussahen bzw. Sachen aus demselben Stoff anziehen konnten. Zudem lieben die Zwillinge Pandabären total, das passte echte super 😊

Die Bündchen habe ich hier aus einem rosa Glitzerbündchen gemacht, den es bei 'Stoff & Co.' in München zu kaufen gibt. Da ich dort zwei Mal die Woche arbeite, komme ich natürlich öfter mal in Versuchung etwas zu kaufen, haha 😁 

Auf den Pulli habe ich noch ein Herz aus Wendepailletten aufgenäht. Einfach mit einer Papierschere ausschneiden und mit einer 100er Nadel und dem Geradstich auf den Stoff nähen. Die Pailletten fransen dann nur am Rand aus und danach nicht mehr. 

Die Raglannähte habe ich wieder mit dem Fake-Coverstich abgesteppt, aber dieses Mal unauffällig in beige passend zum Stoff. 

Beide Schnitte sind aus dem Buch Klimperklein für Kinder. 


Fabrics: all bought at 'Stoff & Stil' 

Patterns: First Dress: Ottobre 6/2012, No. 7
               Second Dress: Ottobre 4/2016, No. 13
               Jumper: From the book 'Kinderleicht!' from Klimperklein, page 65
               Pants: Same book, page 57

Verlinkt zu: Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge


Beliebte Posts