21 September 2017

Fröhlichen DIY Regenmantel nähen




Endlich endlich kann ich Euch meinen Regenmantel zeigen 😊 Ich hatte ihn schon lange vor unserem Sommerurlaub fertig, aber jahreszeitenmäßig passte das natürlich nicht so gut. Jetzt hingegen ist er perfekt!! Ich trage ihn wirklich bei jedem Regenwetter (oft 😝) und freue mich jedes Mal wieder, denn er hält absolut trocken und ist so schön lang. Nach sowas hatte ich ewig gesucht, aber nie gefunden. 

Der Schnitt ist von Zwischenmass*. Inzwischen schon der vierte Schnitt, den ich aus diesem Hause genäht habe und ich muss sagen, alle Teile werden gerne und oft getragen, so z.B. das Marmortop
Der Mantelschnitt ist eigentlich für einen Parka gedacht, doch ich hatte sofort diesen wunderschönen Regenmantelstoff von Stoff und Stil im Kopf. Einfach perfekt dafür!! Wenn Du den Schnitt als Parka sehen möchtest, gibt es hier noch einige andere tolle Designbeispiele. 




Du kannst den Parka wahlweise mit Kapuze, mit Kragen oder mit beidem nähen. Ich habe mich für die Kapuze entschieden, weil ich das am praktischsten fand. An der Kapuze und am Saum wird eine Gummikordel mit Stoppern angenäht, so dass man beides auch fester ziehen kann. Gerade bei der Kapuze sehr praktisch! Um einen Kontrast gegen den rosa Stoff zu setzen, habe ich Bündchenstoff für die Tunnelzüge gewählt. Bündchen wird auch an den Ärmeln angenäht und eigentlich auch oben an den Taschen. Da habe ich mich jedoch für den rosanen Stoff entschieden, da ich schwarz so mitten auf dem Mantel nicht so passend fand. 

Vorne in der Mitte wird ein Zwei-Wege-Reißverschluß eingearbeitet und die Ärmel sind Raglanärmel. An den Taschen sind kleine Raffungen, ein liebevolles Detail, die die aufgesetzten Taschen besonders machen. Ich bin so glücklich über den Mantel und vor allen Dingen war er wirklich nicht schwer zu nähen. Auch der Regenstoff hat sich super vernähen lassen. Da hatte ich erst Bedenken, dass er vielleicht 'kleben' bleibt oder so, aber gar nicht. Lediglich auf ein Futter habe ich verzichtet, da ich finde, dass ein Regenmantel sowas nicht unbedingt braucht. Außerdem war ich zu faul, haha 😉 Bis jetzt vermisse ich es nicht. Eine absolute Nähempfehlung von mir!!!! 👌





Stoff: Stoff und Stil
Jeans: Promod
Gummistiefel: Hunter













Verlinkt zu: Rums

* Der Schnitt für den Parka wurde mir im Rahmen des Probenähens von Zwischenmass zur Verfügung gestellt. Die wiedergegebene Meinung ist zu 100% meine eigene. 



Current Favorites
MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Dir könnten auch diese Posts gefallen...