Münchner Nähbloggertreffen





Wie lange habe ich neidisch gen Norden gelugt und heimlich alle Nähtreffbilder gefühlte 10.000 Mal durchgeklickt. Als ich oben im Norden gewohnt habe, habe ich a) noch nicht genäht und b) als ich dann genäht habe, gab es sowas irgendwie noch nicht. Zumindest habe ich sowas nie mitbekommen. Und nun sitze ich hier im Süden und sehe neulich auf Instagram, das Melanie von 'The Flying Needle' auch aus München kommt. Ohne viel zu überlegen, habe ich ihr geschrieben, ob wir uns nicht mal treffen wollen. Sie war gleich Feuer und Flamme, und hat dann angeregt, dass wir das ganze auf Instagram mitteilen und dann mal sehen, ob noch andere Lust auf ein Treffen haben. 

Und sie hatten!! Ganze 8 waren wir immerhin. (Ich hoffe, ich hab jetzt richtig gezählt 😬) Das ist doch mal ein Anfang. Wir haben uns im Café Marais in München getroffen, das perfekt für uns Nähnudeln war, da es dort so viel zu gucken gibt und man sich fühlt wie bei Tante Hilda im Wohnzimmer. Die Bedienung war zwar etwas überfordert, aber solche Tage gibt es ja immer mal...




Ich hab leider nicht so superviele Bilder gemacht und im Café tatsächlich aus Faulheit nur im Sitzen, haha 😂 Da hab ich natürlich lange nicht alle mit aufs Bild bekommen. Also nicht böse sein, wenn Ihr nicht drauf seid, ich war zu faul aufzustehen 😁🙈

Wir haben uns auf Anhieb super verstanden und ich fand es absolut wunderbar, mit anderen über Nähgeschichten, Maschinen, Schnitte usw. zu quatschen. Oben auf dem Bild siehst Du Bianca von 'Sleepless in Bavaria' und Steffi von '81gradnord' beide in selbstgenähten Kleidern nach Schnittmustern von 'Tilly and the Buttons'.





Kristin hatte ihr zweites Buch dabei, 'Taschenkult', in das wir alle einmal reinschauen durften. Falls Du gerne Taschen nähst, kann ich Dir das Buch sehr empfehlen! Ich weiß ehrlich gesagt aber gar nicht, ob es schon im Verkauf ist 😁

Nachdem wir uns alle mit einem kleinen Frühstück gestärkt hatten, sind wir nur über die Straße in einen kleinen zauberhaften Laden namens 'Il Coccolino'  gegangen. Wunderbar liebevoll eingerichtet mit zahlreichen Kindermöbeln und schönen Stoffen und viel Klimbim. Außerdem kannst Du dort auch eine Bernina Nähmaschine kaufen, wenn Du möchtest. Gerade lief eine Stickmaschine....Wahnsinn!!! Aber ca. 7000€ für eine Nähmaschine finde ich ehrlich gesagt verrückt. Da bekommt man ja ein Auto für....




Bianca, Melanie und Anna von 'Oh Chiffon'







Unsere nächste Station war 'Der Blaue Faden', ein wunderbarer Laden, in dem ich mich ewig hätte aufhalten können....Sooooo schöne Stoffe!!! Aber die Preise sind auch ganz schön hoch....Ich habe 3 Stoffe gekauft und nicht so auf die Preise geachtet und am Ende sagt die nette Verkäuferin: 128€ bitte! Da bin ich fast hintenüber gekippt....aber was soll's, ich liebe Stoffe einkaufen!!!! Und da ich laut den Mädels ein sehr kleines Stoffregal habe, muss ja ab und zu für Nachschub gesorgt werden 😏 Hihi....🙊






Melanie und Teresa von 'Tessas Welt'




Unsere letzte Station war Karstadt, da habe ich jetzt keine Bilder gemacht. Jeder weiß ja wahrscheinlich, wie Karstadt aussieht 😉 Dort habe ich auch nochmal einige Stoffe gekauft. Einige von Euch haben es ja vielleicht in den Insta Stories mitverfolgt, was ich alles gekauft habe....
Auf dem Bild unten kannst Du auch nochmal alle Stoffe sehen, die bei mir eingezogen sind...

Ich fand das Treffen echt total schön und wir wollen uns auf jeden Fall auch mal zum Nähen treffen. Wir (bzw. Melanie, Steffi und Bianca) sind gerade am Organisieren. Falls Du auch dabei sein möchtest, kannst Du gerne einfach einen Kommentar hinterlassen, dann vermerken wir das 😀
So, und jetzt muss ich los, ha! Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!



MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare

  1. Wow, ganz wunderbar, dass ihr euch die Zeit genommen habt so ein tolles Event zu organisieren. Beim nächsten Mal wäre ich wirklich sehr gerne dabei.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wenn Du in der Gegend wohnst, ist das kein Problem:o) Wir machen hundertpro noch weitere Treffen!!
      Glg Kirsten

      Löschen

Kommentar veröffentlichen