Meine 2. 'Elle' - ab heute erhältlich!

  


Manchmal ist es erst Liebe auf den zweiten Blick. So war es bei mir mit der Tunika 'Elle' von Elke, die es ab heute hier* zu kaufen gibt. Meine erste Tunika habe ich letzte Woche bei Rums vorgestellt. Damit war ich zwar auch irgendwie zufrieden, aber der Stoff ist ja komplett Polyester und das hat beim Nähen einfach nicht so viel Spaß gemacht. 

Zudem ist der Schnitt doch neu für mich. Sonst trage ich eher etwas engere Sachen. Die letzte Tunika habe ich dann auch prompt eine Größe zu klein zugeschnitten, hauptsächlich aus Eitelkeit, muss ich zugeben...👎 Keine gute Idee. Ich trage diese Tunika zwar auch gerne, aber im Vergleich zu meiner zweiten Version ist es kein Vergleich. Es ist eben doch besser, wenn man sich auch vernünftig bewegen kann 😜

Dieses Mal habe ich 100% Baumwolle genommen. Eigentlich hatte ich einen anderen Stoff vorgesehen, doch dann war ich am letzten Freitag bei Patricia zu Besuch und da sie die schönsten Stoffläden überhaupt um sich hat, habe ich viiiiele schöne neue Stoffe gekauft. Upsi 😝

Diesen klein gepunkteten Stoff habe ich bei 'Josef Otten' gekauft, die ja hauptsächlich für ihre tollen Seidenstoffe bekannt sind. Aber Seide habe ich leider keine gefunden, die mir gefallen hat. 
Mit diesem Stoff war es auf jeden Fall eine Freude die Tunika zu nähen!! 





Was ich dieses Mal an Änderungen vorgenommen habe....zum Einen habe ich die Tasche auf der Brust weggelassen. Und zum anderen habe ich den Kragen ein bissel breiter zugeschnitten. Ist mir sonst einfach zu friemelig. Und ich habe ihn das erste Mal zu kurz zugeschnitten, so dass ich ihn komplett abgetrennt und nochmal zugeschnitten habe. Zu solchen Aktionen war ich in der Vergangenheit immer zu faul. Und ich muss sagen, das ist auch mit ein Grund, warum ich mit meinen Sachen oft nicht zufrieden war. Ich habe es so gelassen und gedacht: 'Ach, das geht schon...' Es ging auch, aber dann hingen die schönen Sachen halt meist nur im Schrank und nun kann ich sagen: 'Ich hab zwar länger daran gesessen, aber ich weiß, dass ich das Teil jetzt noch lieber tragen werde, weil so viel Herzblut dran hängt.' Ich rufe also alle dazu auf: Trennt Eure Sachen wieder auf!! Haha 😜

Näheres und Besonderheiten zur Tunika kannst Du gerne nochmal in dem Post von letzter Woche nachlesen. 

Gestylt habe ich die Tunika heute so, wie ich sie als Mama total praktisch finde. Deshalb auch das Bild mit dem Bobbycar 😀 Gerade als Mama hat man ja morgens nicht so super viel Zeit, um sich irgendwie schick zu machen bzw. schick läuft man ja im Alltag auch gar nicht unbedingt rum. Jeans* finde ich zu der Tunika superbequem und herrlich finde ich es, dass ich die Tunika einfach drüberstreifen kann und quasi fertig bin mit Anziehen. Herrlich!! Fast wie ein Kleid 😊 Da ich an den Ärmeln pinke Knöpfe genommen habe, musste meine pinke Tasche* her, die ich gerne trage, wenn ich viel mitschleppen muss. Es passt wiiiiiirklich viel rein. Ich bin sogar mal damit nach Schweden geflogen. Also nur mit der Tasche. Ohne Koffer. Wie voll die da war, könnt Ihr Euch sicher vorstellen 😂
So kleine Stiefelchen* finde ich im Frühjahr auch total praktisch, weil sie eigentlich immer passen. Für Ballerinas ist es ja leider noch viel zu kalt....und mit diesen Schuhen ist man auf dem Spielplatz definitiv besser beraten. 

Du siehst, die Tunika ist super vielseitig einsetzbar. Ich bin ehrlich begeistert und freue mich, was da wohl unter dem Hashtag #tunikaelle noch alles auftauchen wird 😊 Hierkannst Du die Tunika kaufen und hier hat Petra einen ganz tollen Post geschrieben, was für Stoffe Du für die Tunika benutzen kannst. Schau auch gerne bei den anderen Probenäherinnen vorbei. Auf Elkes Blog findest Du viele schöne Bilder und wenn Du raufklickst, landest Du auf den jeweiligen Blogs 😊













Stoff: Josef Otten
Verlinkt zu: Rums

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare

  1. Deine Tunika sieht richtig toll aus!
    Ich finde Deine Stoffauswahl super und dann sogar noch die passenden Ohrringe dazu...perfekt!!!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katrin,
      ich freu mich!!
      Glg Kirsten

      Löschen
  2. Liebe Kirsten, die Fotos sind wirklich superschön geworden. Der Stoff sieht hochwertig aus. Wir können fast im Partnerlook gehen. Bei meiner Tunika sind die Punkte nur noch etwas kleiner und dichter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      vielen lieben Dank:o) Ist ja lustig:o) Eigentlich wollte ich mal helleren Stoff nehmen, aber dann hat mir der dunkle so gut gefallen, besonders mit dem Boot-Stoff dazu;o)
      Ist dein Cardison Schnitt eigentlich auch bei Trello?
      Den wollte ich auch so gern mal probieren...
      Glg Kirsten

      Löschen
  3. Hallo Kirsten,
    deine Elle ist wirklich toll geworden und ich kann mir gut vorstellen, dass sie ein Everyday-Favourite wird. Dank der Stoffauswahl, kannst du das schmucke Teil ja wirklich nach Lust und Laune kombinieren. Dein Outfit für diesen Post ist jedenfalls schon mal perfekt :)
    Liebe Grüße von Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Wiebke,
      ich freu mich auch immer wieder über das gute Stück:o)
      Glg Kirsten

      Löschen

Kommentar veröffentlichen