Alltagskleid




Normalerweise soll ja das selbstgenähte Kleidungsstück im Vordergrund stehen. Da ich aber auch Taschen und Accessoires jeglicher Art so liebe, ist es immer wieder schön, auch ein paar Basics im Schrank zu haben, zu denen sich verschiedenste Taschen, Schals und Schmuck kombinieren lassen. 

Dieses Kleid ist so ein Allrounder, das ich gerne immer wieder anders kombiniere. Meine neue Tasche und das Cape sind die perfekten Frühlingsbegleiter, die durch das schlichte Kleid schön in Szene gesetzt werden. Auf der Stelle habe ich mich mich in die Farbkombi aus rosa, grau und braun verliebt. Auch finde ich das Muster soooo schön:o) Lustig, dass das Cape das Muster der Tasche aufgreift, denn das habe ich schon richtig lange und bisher fast nie getragen. Da ich Ethnomuster eher leger sehe, habe ich mal keine Ankle Boots dazu kombiniert, sondern Sneaker. Und natürlich eine Sonnenbrille, denn das ist mit mein liebstes Accessoires. 

Über das Kleid habe ich in diesem Post ausführlich geschrieben, wenn Du noch mehr zum Entstehungsprozess wissen möchtest. 





Outfit:
Sonnenbrille: Aldo via Zalando (ähnliche hier und hier)
Cape - TKMaxx (ähnliche hier und hier)
Ethno-Tasche - Asos (ähnliche hier und hier)
Sneakers - Deichmann (ähnliche hier und hier)
Gürtel - H&M (ähnliche hier und hier)



















MerkenMerken

Kommentare