Wie Du Mit Badges Deine Alte Lederjacke Aufpimpst






Sehr lange schon habe ich diese Fake Lederjacke im Schrank hängen. 
Gerne getragen habe ich sie nie. Da ich eh gerade im Upcycling-Fieber bin, 
habe ich der Jacke ein ziemlich einfaches Make-over verpasst. So wird sie
vielleicht doch noch zu einem Lieblingsstück;o)

Anleitung:

Du bauchst lediglich Patches, die Du magst, ein Geschirrtuch und ein 
BügeleisenPlatziere die Bügelbilder, wo Du sie gerne haben möchtest, 
lege das Geschirrtuch rauf und bügle bei hoher Stufe die Patches fest. Fertig!

Eines der einfachsten Projekte, die ich je gemacht habe. Mit dem Ergebnis
 bin ich sehr zufrieden:o)

Gestylt habe ich die Lederjacke ganz schlicht zu Destroyed Jeans
 Lieblingstasche. Da die Patches größtenteils rund sind, habe ich eine 
rosane runde Sonnenbrille dazu kombiniert. 








Outfit:
Schwarze Lederjacke - Pimpkie (ähnliche hier und hier)
Kaschmir-Rollkragenpullover - Zara (ähnliche hier und hier)
Jeans - Only (ähnliche hier und hier)
Schwarze Fransenboots - H&M (ähnliche hier und hier)
Tasche - Candy & Couture (ähnliche hier und hier)
Sonnenbrille - Asos (ähnliche hier und hier)










Kommentare