How To Style Warm Hats






Momentan stehe ich total auf Grobstrick in jeglicher Form. Zwei Mützen habe
ich schon in dem Look und die beiden trage ich gerade am liebsten. Diese 
hier habe ich aus Köln aus Lena Terlutters 'Boutique Belgique'. Pastelrosa 
ist ja eh mein Fall und wie hier in Kombination mit Streifen finde ich die 
Mütze noch viel schöner:o)

Dazu trage ich einen Minirock aus der Burda Easy, den ich vor ein paar Jahren 
genäht habe. Ein kleines Täschchen, das ich bei 'Vestiare Collective
gefunden habe und meine warmen Tory Burch Boots

Wenn Ihr näheres zu dem Rock wissen möchtet, könnt Ihr unten auf 'weiterlesen'
klicken.
Ich wünsche Euch einen schönen  Wochenstart!

Verwendeter Schnitt:
Burda Easy H/W 2013, Modell 4B 







Shirt: French Connection // Skirt: DIY // Hat: Boutique Belgique // Bag: Louis Vuitton
Shoes: Tory Burch 

Als Stoff habe ich einen Fake-Wildlederstoff gewählt. 
Die Bahnen des Rockes habe ich unterschiedlich zugeschnitten, 
so dass die Asymmetrie nicht nur durch den Schnitt deutlich wird. 
Der Rock hat oben lediglich ein Gummiband und war wirklich superschnell 
genäht. In der Anleitung stand, man sollte die Kanten nicht versäubern, 
was ich auch tatsächlich nicht gemacht habe und mir gefällt es sehr so. 

MerkenMerken
MerkenMerken

Kommentare

  1. Ein süßes Outfit hast du da :) Ich finde Grobstrick auch immer sehr hübsch, aber mir ziehts dann manchmal doch ein bisschen zu sehr an den Ohren :D
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe:o) Bei dieser Mütze geht's, da sie ja nochmal geklappt wird. Deshalb sind die Ohren dann wirklich warm:o)
      Lg Kirsten

      Löschen

Kommentar veröffentlichen