How To Wear Spring Colors In Winter






Bisher habe ich noch nicht viele Blazer genäht, obwohl eigentlich genau dort 
Bedarf herrscht. Dieser hier ist eher ein Sommerblazer, aber mit Jeans und Shirt 
geht er auch im Herbst noch. Nun ist zwar schon Winter, aber ich wollte
die Bilder trotzdem gerne noch zeigen. 

Besonders gerne mag ich den Zipfelschnitt des Blazers vorne. Da der Stoff sehr
steif und dick ist, habe ich das Revers mit einem Knopf festgenäht, damit es 
nicht so absteht. Bei einem weicheren Stoff würde es sicher von alleine schöner fallen. 

Bei den Ärmeln wollte ich gerne einen anderen Stoff nehmen und habe hier
zu Satin gegriffen. Dadurch entsteht so ein bisschen ein Westeneffekt. Es
ist aber unheimlich bequem zu tragen, da man durch die dünnen Ärmel gar nicht 
schwitzt. 

Kombiniert habe ich den Blazer mit Skinnyjeans, meiner pinken Michael Kors 
Tasche und braunen College Pumps, die ich schon ewig besitze.
Am Mittwoch kommt dann wieder ein Outfit, das ein bisschen besser in die 
Jahreszeit passt:o)

Habt einen schönen Wochenstart!!

Verwendeter Schnitt:
Burda Easy F/S 2013, Modell 1A




English:

So far I have not sewn many blazers, although I really need a few
This one is rather a summerblazer, but with jeans and a shirt
it still goes for autumn. Now it is already winter, but I still wanted
to show you the pictures.

I particularly like the asymmetric front of the blazer. Because the fabric is very
stiff and thick, I sewed a button to the collar to hold it down. 
With a softer fabric it would surely fall more beautiful.

For the sleeves I wanted to use a different fabric and went for satin.
This creates a bit of a vest effect. It's incredibly comfortable to wear
because you can not sweat so much with this thin fabric.

I combined the blazer with skinny jeans, my pink Michael Kors
bag and brown college pumps that I have owned for like 10 years.

Have a nice week!

Used cut:
Burda Easy F / S 2013, Model 1A




Blazer: DIY // Shirt: H&M // Jeans: Only // Tasche: Michael Kors // Schuhe: Deichmann

MerkenMerken

Kommentare