Home Decor: Our Dinertable






Guten Morgen! 
Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch!! Heute gibt es einen kleinen Einblick 
in unsere Essecke. Sie ist mit dem Wohnzimmer und der Küche zusammen in 
einem Zimmer. Ich teile diese drei Bereiche aber in drei Posts auf, da es sonst 
zu lang werden würde....

Wie oft wir den Tisch hin- und hergeschoben haben....eine neverending story!!!
Nun haben wir aber auch endlich eine Lampe über dem Tisch, so dass wir
nicht mehr ganz so einfach umräumen können;o) Und so gefällt es uns nun auch,
hihi:o) Den Tisch haben wir von Johannes Eltern geerbt und ich liebe ihn!!
Erst einmal ist er aus sehr schönem Holz und zum zweiten lässt er sich
so weit ausziehen, dass man noch 2 Platten in die Mitte tun kann. So kann
man locker bequem mit 12 Leuten essen und da wir oft und gerne Gäste haben, 
kommen die Platten des öfteren mal zum Einsatz. 

Der Tisch steht direkt an unserer Bücherwand, die ich durch ein bisschen 
Deko aufgelockert habe. Ursprünglich standen nur Bücher im Regal, doch das 
wirkte zu mächtig. Die Bank haben wir zusammen mit dem Stuhl von
einer Kollegin des Herzensmannes günstig bekommen und ich liebe die
filigranen Holzteile und den schönen Bezug:o) Zudem sind sowohl Stuhl als
auch Bänkchen unglaublich bequem! 

In unserer alten Wohnung in Berlin hatten wir 6 von den durchsichtigen 
IKEA-Stühlen am Esstisch stehen, doch die sind jetzt an verschiedenen Plätzen
in der Wohnung deponiert. Eigentlich fand ich es immer schön mit den 
Stühlen, da durch die Transparenz optisch mehr Platz gewonnen war, 
doch mein Liebster fand sie irgendwann doch zu hart. Dann gibt
es noch die beiden Tripptrapps, keine Ahnung wie lange wir die noch 
behalten werden. So besonders hübsch sind sie ja nicht, aber praktisch 
eben schon. 

Auf dem Tisch habe ich eigentlich immer einen kleinen Läufer oder sowas
liegen, Servietten und Zucker müssen auch immer dort stehen. Auf
dem letzten Bild seht Ihr unser Winzsideboard, haha;o) Da wir gerade
nichts anderes haben, steht ein kleiner Tisch mit einer Wachsdecke drauf
hinter dem großen Sofa, das den Wohnbereich eingrenzt. Aber auf lange Sicht
möchte ich schon ein größeres Sideboard dorthin stellen, da wir dadurch auch
nochmal Platz gewinnen würden. Mal schauen...











Shop similar items:


MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare