Sommerrock Sew Along Plans






Guten Abend, ihr Lieben!
Eigentlich wollte ich nicht so schnell wieder an einem Sew Along teilnehmen, 
nachdem ich beim Prada Sew Along so gefrustet war von meinem nicht vorhandenen
Ergebnis....aaaaaaaber....heute dachte ich mir, Übung macht den Meister und vielleicht klappt 
es diesmal ja besser:o)



Ich habe mich heute mal hingesetzt und geschaut, welche Röcke ich schon lange auf meiner
Liste habe. Da sind nun 4 Stück in meinem Heftchen gelandet, die ich unbedingt machen 
möchte. Ich bin mir noch nicht ganz sicher mit den Stoffen, nur bei einem weiß ich es schon 
 sehr genau:o)




Welche Modelle ich ausgewählt habe, seht Ihr auf den einzelnen Bildern. 
Für den 1. Rock werde ich wahrscheinlich den rosanen und den türkisen Stoff 
nehmen. Diesen Rock möchte ich schon so lange nähen, da ich den Peplumteil und 
den Volant an der Seite so schmeichelnd finde.





Für den 2. Rock werde ich vielleicht den Erdbeerstoff nehmen. Eigentlich ist es 
eine Tischdecke, die ich mal genäht habe, doch da sie ein bisschen zu klein ist, 
nehme ich sie nie her und da dachte ich mir, ich könnte auch genauso gut etwas 
schönes daraus zaubern, dass ich öfters nutze:o)




Für den 3. Rock werde ich wahrscheinlich den hellblauen Sweatstoff nehmen. 
Mal schauen, ob das geht, er könnte vielleicht zu dick sein....




Der Stoff für den Bleistiftrock steht definitiv. Da möchte ich den schönen 
schwarzen Spitzenstoff nehmen, den ich neulich bei 'arts in fabrics' in München
gekauft habe. Hilfe, haben die tolle Stoffe!!! Ich bin fast hintenüber gefallen....
aber die Preise sind auch gepfeffert mit ca. 49€/m im Durchschnitt...!!!




Was genau man beim zweiten Termin macht, habe ich nicht ganz verstanden - einen
Rock an diesem Sonntag zusammen nähen oder vorher an einem Tag und Sonntag
darüber berichten?
Falls es an dem Tag ist, muss ich leider aussetzen, da ich kommenden Freitag die Mandeln
rausbekomme und deshalb 5 Tage im Krankenhaus sein muss...aber ich sehe es als Urlaub und 
werde mir viele Bücher mitnehmen, hihi;o)

So, und nun schlaft gut, ich muss schnell in die Falle;o)
Bis bald, Ihr Lieben!!

(verlinkt zum MeMadeMittwoch)

Kommentare

  1. Hallo!
    Wow! Was ist das für ein toller Spitzenstoff!!!! Ich freue mich schon so auf den Rock mit der Spitze!

    Die beiden anderen Schnitte sind auch schön. Ich überlege auch schon ewig, mir den Rock 111 von der Burda 02/2013 zu nähen, aber immer wenn ich den Schnitt genauer anschaue, ist er mir zu kurz! Daher habe ich jetzt den Burda-Schnitt 115 01/2014 gewählt.
    Viel Spaß beim Nähen! LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja....der Spitzenstoff....so einen wollte ich schon so lange haben, deshalb konnte ich ihn auch nicht liegenlassen;o)
      Den 111er Schnitt werde ich vielleicht einfach verlängern, wenn er mir zu kurz erscheint....
      Bin mal gespannt wie viel ich umgesetzt bekomme:o)
      Lg

      Löschen
  2. Ich finde ja die Erdbeeren am schönsten, aber die Spitze ist auch toll. Hoffentlich schaffst du alles was du dir vorgenommen hast!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die finde ich auch so schön!!! Ich hoffe sehr, dass ich alles schaffe:o)
      Viele liebe Grüße:o)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen