DIY-Project: Pompom-Hat






Einen schönen Montag wünsche ich Euch, meine Lieben!!
Heute gibt es mein zweites Refashion Projekt. Genauso einfach wie das letzte,
doch macht ebenfalls viel her:o)


Ihr braucht:

- Einen alten Strohhut
- Bommel (meine habe ich hier gekauft)
- Eine Heißklebepistole

1. Heißklebepistole anschließen und warten bis sie heiß ist

2. Bommel so auf dem Hut drapieren, wie du es gerne möchtest

3. Auf jeden Bommel einen Klecks Klebe geben und 20 Sekunden am Hut
festdrücken


Das ganze dauert maximal 10 Minuten und danach habt Ihr einen schönen
sommerlichen Pomponhut:o) Ich könnte die Dinger momentan überall
raufkleben:o)

Kosten: - Hut, z.B. bei H&M für 12,99€
- Bommel von buttinette für 3,95€

Insgesamt kostet so ein DIY-Hut Euch also nur ca. 17€, während ein 
sehr ähnlicher Strohhut bei Asos runtergesetzt für ca. 45€ zu bekommen ist.
Durchaus kein Schnäppchen für einen Strohhut, wie ich finde....also ran an
die Klebepistolen:o) Meine habe ich übrigens mal bei Tchibo gekauft für 
schlappe 7,99€!

Viel Spaß!!










MerkenMerken

Kommentare