2015

Sommer:

  
Um zu den einzelnen Posts zu gelangen, müsst Ihr nur auf die Bilder klicken:o)
                                                                                            

Ich habe mich mal darangesetzt und einen Jahresrückblick mit meinen selbstgenähten
Lieblingsstücken gemacht. Allzu viele sind es nicht, wie Ihr seht. Das liegt daran, dass ich 
eigentlich erst im Sommer wieder richtig angefangen habe mit Nähen, vorher hat mir
unser Umzug keine freie Minute gegeben. Natürlich habe ich wesentlich mehr genäht, 
das könnt Ihr in meiner Nähgalerie sehen. Doch so richtig
mein Herz erobert haben nur diese 5 Stücke. Das Kleid und das Top ziehe ich natürlich 
momentan nicht an, beides liegt in der Sommerkiste im Keller. Doch als die 
Temperaturen noch wärmer waren, habe ich beides sehr oft und sehr gerne getragen.
Ich liebe immer noch den Flamingo-Sommertrend, das wird im nächsten Jahr
bestimmt nicht nachgelassen haben bei mir;o)



Und Peplum-Tops sind einfach immer toll. Besonders die rosanen Karos gefallen 
mir so an dem Top. Und der Bindegürtel. Den habe ich aber auch ein paar Mal weggelassen, 
das war auch schön zu tragen.



Herbst:

 

                                 
Das dunkeblaue Kleid trage ich sehr oft, einfach weil es zu vielen Gelegenheiten passt, ob
nun eher fein oder leger ist eigentlich egal, ich hatte es zu beiden Anlässen schon oft an.
Es ist sehr vorteilhaft geschnitten und die Falten oben am Rockteil gefallen mir sehr. 
Nächstes Mal würde ich noch Taschen nähen, dann wäre es perfekt:o)

Die Weste ist ein Lieblingsstück, weil sie so schön bunt ist und auch im tristen Herbst und 
Winter einen kleinen Farbtupfer ins Outfit bringt.


Winter:



Den Rock habe ich ja erst vor Kurzem genäht, doch schon jetzt hatte ich ihn unzählige Male
an, da er unglaublich bequem ist und schön in die Jahreszeit und zu Weihnachten passt. Im 
Sommer wird er zwar eingemottet, doch auch im nächsten Winter wird er sicher ein 
Lieblingsstück bleiben:o)

Und im nächsten Jahr habe ich dann hoffentlich ein paar mehr Stücke, 
die mir ans Herz gewachsen sind:o)

Euch einen schönen Silvesterabend!! 
Rutscht gut ins Neue Jahr, ich freue mich schon auf alles,
was 2016 kommen wird:o)







Kommentare