Regensburg



Vor ein paar Wochen war ich in Regensburg, um Corinna zu besuchen, die ich ebenfalls 
über die Burda Community kennengelernt habe. Vielen Dank dafür, liebe Burda:o)


Nähen verbindet eben doch mehr als man denkt;o) Da es für mich Pflicht ist, etwas 
selbstgenähtes zu tragen, wenn ich eine Nähfreundin treffe, fiel meine Wahl wieder auf
mein liebstes selbstgenähtes Sommershirt, das mit Peplum, rosa Karos und Bindeband 
jedes Mal mein Herz aufs Neue erobert. 

Ich habe mir aus dem Stoff schonmal ein Kleid im Stil der 50er Jahre genäht
(könnt Ihr hier noch einmal anschauen), doch ich muss 
sagen, dass mir das Top noch viel besser gefällt:o)

In einem Stoffladen waren wir in Regensburg nicht, da ich erst einmal einen Eindruck
der Stadt bekommen wollte. Wunderschön, kann ich Euch sagen!! So viele alte Bauten, ein wunderschöner Dom, 
tolle Cafés...kann ich nur empfehlen!! Und zum Stoff kaufen werde ich
bestimmt nochmal hinfahren:o)













1 Kommentar :