Dear Santa...

Wish List


Latte Mug // Vest // Diary // Uggs // Bag // Earrings // Iphone Case // Glass Ball




Nach wochenlangem Schweigen hier auf dem Blog endlich wieder ein Lebenszeichen von mir:o) Wo soll ich bloß beginnen?

Es ist eine aufregende, anstrengende Zeit momentan. Wir werden im Februar nach München ziehen und mein Liebster arbeitet seit Anfang Oktober schon dort unten, was bedeutet, dass wir uns nur am Wochenende sehen. Da freut man sich natürlich immer auf die Wochenenden und auf einmal hatte ich keine Lust mehr, mich dann immer herauszuputzen, sondern wollte lieber gemütliche Rumlunchtage mit meinen drei Jungs verbringen, durch den Wald laufen und dreckig werden, auf dem Sofa liegen und vorlesen oder bei Schwiegermutter im Garten sitzen. 

Unter der Woche mit den Kindern allein zu sein ist schon anstrengend, auch wenn ich oft so klinge, als würde ich das alles locker hinkriegen. Irgendetwas muss dadurch zwangsweise zu kurz kommen und das war nun der Blog. Wenn ich nur an den Umzug denke, wird mir ganz flau im Magen...was alles organisiert, gepackt und überdacht werden muss....lieber Hände über den Kopf und verstecken;o)

Ich habe ewig überlegt, was ich nun mit dem Blog mache, da ich erstens kaum Zeit habe um Outfits zu knipsen und zweitens auch nicht mehr so die Riesenlust dazu habe. Zumindest nicht zu den gekauften. Es gibt einfach so massig viele gute Modeblogs, dass ich mich entschieden habe, mich wieder mehr auf meine selbstgenähten Sachen zu konzentrieren und diese hier zu zeigen. 

Da ich im Moment aber nicht zum Nähen komme, wird die Sache schon etwas schwieriger...Mein Plan ist mehr auf der DIY-Schiene zu machen, wie genau das aussehen wird, weiß ich aber noch nicht. 
Lasst Euch einfach überraschen! 

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir weiterhin treu bleibt und einfach gespannt seid, was noch kommt:o) Ich bin's auch!

Ps.: Wenigstens die Zeit für eine Wunschliste habe ich mir nun genommen, da ich in letzter Zeit so oft danach gefragt wurde:o) Habt Ihr schon alle Geschenke zusammen?


Such a long absence...but here I am, still living;o)

The reason it was so quit over here is that we are going to move to Munich next February. My husband already started his new position in the beginning of October, so I 've been alone with my kids during the week and that is pretty exhausting. Something had to fall of my list and it was my baby, my blog. 

When my hubs is coming home during the weekends I don't feel like dressing up for photos, I just want to stay in, cuddle with him and the kids or walk on muddy ways through the woods...things like that. So the camera got a long pause and to be honest, I still don't know how to continue. 

I feel like I want to show more of my homemade clothes but right now I don't have the time to make some, haha...
So there will definitely be a few changes here but I just hope you stay with me and are curious of what's to come next!!

Ps.: I finally managed to pull a wish list together since I was asked so often lately what my own wishes are and not those of my kids;o) Did you already buy all your presents?

xoxo,


Kommentare

  1. ohhh wenn santa mir die Tasche vorbeibringen könnte wäre das ein traum! :))
    xxx
    www.once-in-paris.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen