Playing all day long...









Dress - made by me (Burda Style 4/13, 109B), pullover - asos, 
necklace - Primark, watch - asos 


Das Zimmer meiner Kinder hatte ich eigentlich nicht als Location für ein Outfitshooting eingeplant, doch leider, leider wie das Leben so spielt, hat Michel 1 ausgerechnet dann Fieber bekommen, als ich mich gerade fertig gemacht hatte, um einen schönen Spaziergang im Wald zu genießen. Da am Ende unserer Straße ein kleines Waldstück ist, wäre das auch von der Entfernung her mit meinem Knie ok gewesen. Das konnten wir aber nun vergessen und da dachte ich mir, warum nicht einfach ein paar Bilder im Kinderzimmer machen, wo ich eh den größten Teil des Tages verbringe und nachmittags die Sonne immer so herrlich reinscheint:o) 
Das Kleid habt ihr im "Sommerlook" schon in diesem Post gesehen, doch letztens habe ich ein bisschen rumprobiert und fand, dass es sich auch super zusammen mit einem Pulli kombinieren lässt. Wie gefällt Euch das Outfit?


I didn't plan to shoot in my kid's nursery but since Emil 1 got a fever right before we had planned on leaving the house for a short walk I had to improvise. I also thought I'm spending so much time in this room that it felt only natural to take some pictures there with my beloved naughty little boys:o)
You've already seen my dress in this post during summer but I figured why not wear it with a sweater? This way I have a cute skirt and I really like my tiger sweater combined with it. How do you like it?

Kommentare

  1. Aww, ich finde das total süß! Und was spricht schon gegen eine Location,
    in der man sich pudelwohl fühlt? Nix, eben!!:) Die Kette hab ich auch und
    freue mich darauf, sie jetzt im Herbst wieder zu tragen!
    Liebe Grüße, vanessa

    www.piecesofmariposa.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen